Ersttrimesterscreening

Die Durchführung des pränatalen Ersttrimesterscreenings gemäß den Richtlinien der FMF Deutschland ("Fetal Medicine Foundation") erfordert neben der Ausbildung und Prüfung eine regelmäßige Rezertifizierung.

Hierbei werden die Bildqualität, die Messgenauigkeit,die Ergebnisse der Laborwerte und die Risikoberechnung im Verhältnis zur statistischen Erwartung überprüft. Nur wer die strengen Kriterien der Prüfungskomission erfüllt, erhält für die nächsten 12 Monate die Erlaubnis zur Durchführung des Ersttrimesterscreenings.

Im März 2013 habe ich zum wiederholten Male die Prüfung erfolgreich bestanden und kann Ihnen weiterhin die qualitätszertifizierte Untersuchung des Ertstrimesterscreenings anbieten.

Einzelheiten zur FMF Deutschland finden Sie hier:    http://www.fmf-deutschland.info/de/fmf-deutschland/